News

Geduscht bei dieKlimamacher.ch an der G‘17

Mehr...

4. Klimaevent in der Lokremise St.Gallen

Mehr...

Dennis Reichardt neu im Zentralvorstand von suissetec

Mehr...

Aktuelle Aufträge

Schule und Infrastruktur Ekkhartshof, Lengwil

Ausführung der Lüftungsinstallationen inkl. Regulierung/Schaltschrank und Dämmung in den Bereichen Küche EG, Nebenräume UG, Essraum OG, Sturmlüftung gewerbliche Kälte, Parking, Schwimmbad, Hügelhaus EG und 4. OG, Turnhalle, Garderobe/Duschen/WC, Schulhaus Mehr...

Heilbad Unterrechstein, Grub

Ausführung der der Installationen von Lüftungs- und Klimaanlagen - Demontagearbeiten - Mechanische und chemische Kanalreinigungen - Teilweiser Ersatz der Klimageräte - Installation der neuen Anlagen und Kanäle inkl. Regulierung und Inbetriebnahme mit Dichtigkeitsprüfungen Mehr...

Das globale Klima lokal beeinflussen

Das globale Klima lokal beeinflussen Das globale Klima lokal beeinflussen

Der Klimaevent vom 9. April 2013 lockte über 170 Personen in den Seeparksaal Arbon. Dies sicherlich nicht zuletzt aufgrund des hochkarätigen Referenten Thomas Stocker. Er ist Professor am Physikalischen Institut der Universität Bern, Leiter der Abteilung Klima- und Umweltphysik sowie Ko-Vorsitzender der WGI des Weltklimarates IPCC.

Mit prägnanten Worten und Zahlen erklärte Thomas Stocker, wie sich das Klima verändert und auf der Erde auswirkt. Danach stand fest: Der Klimawandel findet definitiv statt, und zwar massiv. Und die globalen Wirkungen sind lokal produziert. Der Appell ans Publikum war deutlich: Emissionen reduzieren, das Problem lokal angehen, erneuerbare Energien einsetzen und vor allem sofort handeln.

Mehr dazu lesen Sie in der Medienmitteilung.