Sicherheit bei Transport und Befestigung

28.11.2018
Luka Popovic

Sicherheitsschulung bei den Klimamachern! Am vergangenen Donnerstag, den 22. November 2018, durften insgesamt 80 Klimamacher an einer Sicherheitsschulung teilnehmen. Die Schwerpunkte der Schulung waren hauptsächlich die korrekte Benutzung von Hebemittel, Persönliche Schutzausrüstung (PSA) nach SUVA-Norm, das sichere Laden von Fahrzeugen sowie alles rund um das Rollgerüst.

 

Die Sicherheitsschulung wurde fachmännisch von Herrn C. Barbetta von der Firma ASUGS in Kooperation mit Herrn P. Würth von der Firma Würth Innovation AG durchgeführt. Je zwei Gruppen wurden abwechselnd jeweils morgens sowie nachmittas geschult. Wir haben mit dem aktuellen Stand der Sicherheitvorschriften Bekanntschaft machen dürfen und viele neue Dinge dazugelernt. In Bezug auf Befestigungsmaterial waren wir sehr erstaunt, welche Befestigungsmöglichkeiten heutzutage erlaubt sind, resp. für welche man sogar gebüsst werden kann, wenn diese nicht korrekt angewendet werden!

Das Befestigen und die Gewichtsverteilung von Materialien wurde genauer unter die Lupe genommen und sogleich 1:1 umgesetzt. Uns wurde die Aufgabe gestellt insgesamt 1000 kg Material selbstständig auf einer Ladefläche zu befestigen. Herr Barletta war sehr zufrieden mit unserer Arbeit, woraus wir schliessen konnten, dass uns die Sicherheitsschulung deutlich weitergebracht hat im Bereich Arbeitssicherheit. Deshalb bedanken wir uns recht herzlich bei den beiden Herren für die lehrreiche und spannende Sicherheitsschulung.

Sicherheit bei Transport und Befestigung
Sicherheit bei Transport und Befestigung
zurück